Matthias.

1974.
Wiener.
Mit Leib und Seele.

Gelernter Buchhändler. IT-Techniker. Teamleitung im Service Center.
Langjähriger DJ und Radiomoderator.
Hobbymusiker und Eventveranstalter.
Fotograf.

Nach acht fantastischen Jahren in einer romantischen Buchhandlung zog es Matthias 1999 in die Welt der IT-Technik. Vom kleinen Software-Unternehmen bis zum globalen Großkonzern konnte er verschiedene Firmen von innen und von Grund auf kennen lernen. Mittlerweile ist er Teamleiter in einem Service-Center.

Dazwischen war immer eine ordentliche Portion Kreativität gefragt:
Als DJ in der Drumandbass-Szene.
Als Radiomoderator auf Orange 94.0.
Als Musiker hinter einer Wand von Synthesizern.
Als privater Blog-Betreiber.

2009 entdeckte Matthias die unendlichen Weiten der Fotografie. Eine Obsession, die zwangsläufig ausuferte: Die Skills wurden erweitert, das Equipment verbessert, der Horizont immer weiter ausgedehnt.

Seit 2016 veröffentlicht er als A Downstairs Affair freie Studioarbeiten im Bereich der konzeptionellen Fotografie, wurde veröffentlicht, ausgestellt und verkauft.

2019 war es an der Zeit, Nägel mit Köpfen zu machen, ein Gewerbe wurde angemeldet und DAS DESTILLAT ins Leben gerufen. Er darf sich jetzt nebenberuflicher Berufsfotograf nennen.

Matthias kann folgende Referenzen vorweisen:

Fireflyclub, Fireflyclub Agency,TDEC Polen, Cerebral-Film, Nik Pichler Werbeagentur, Telemarkdilemma, Quizmanufaktur, Johann Widerlechner, Modern Workplace, DJ Splinta, DJ Silent Wolf

Anfrage an Matthias Frager