Florian.

1974.
Lebt in Wien.
Und im Internet.

Gitarrist, Web-Developer, Joomla-Lover

Die Welt der Medien lernte er in der Online-Redaktion von Megacard kennen und lieben. Dorthin verschlug es ihn von 1998 bis 2003, unter anderem auch als Chef vom Dienst, unterbrochen nur durch eine Weltreise.
Sein beruflicher Weg führte ihn auch in die ATV-Redaktion, unter anderem als MAZ-Redakteur und persönlicher Assistent von Volker Piesczek.

Seit 2002 baut er mit großem Erfolg Webseiten:

Er liebt es, wenn er dem Design, das ihm von Grafikern und Content-Erstellern überreicht wird, Leben einhauchen kann.
Spezialisiert hat sich Florian auf Joomla, ein populäres Open Source Content Management System. Wenn er nicht gerade Webseiten erstellt, hält er als anerkannter Joomla-Experte vielbeachtete Vorträge und steht mit Rat und Tat zur Seite.

Florian weiß, wie man mit Grafikern, Art-Direktoren, Filmemachern, SEO-Spezialisten und Google AdWords-Agenturen zusammenarbeitet.
Er legt Wert auf eine saubere, DSGVO-konforme Umsetzung der Homepage, die dabei auch auf mobilen Geräten eine ausgezeichnete Figur macht. Dass Performance und SEO dabei eine große Rolle spielt, versteht sich von selbst.

Sein umfangreiches Wissen über Webprogrammierung hat sich Florian im Rahmen einer Ausbildung als Webdesigner angeeignet und seit 2010 ist er als Social Media Experte und Joomla-Programmierer mit seiner Agentur webfeuer.wien selbstständig.

Florian kann folgende Referenzen vorweisen:

Joseph Brot, Pona, Toni Kaiser, Bauernland, Bundesministerium für Landesverteidigung, Nägele & Strubell, Stastnik, Kirchgasser Photography, dragonfly.finance, Christine Bauer-Jelinek, Wirtshaus Herlitschka, Viennaworld, Herzlichst Anna's, u.v.m.

Anfrage an Florian Bauer